Podcast

LitCast Südniedersachsen

Begegnungen und Gespräche mit Autorinnen und Autoren aus der Region – an ihren Lieblingsplätzen in der Region

Mit:
Nicola Bongard (Göttingen)
Christiane Freudenstein (Göttingen)
Caroline Hartge (Garbsen/Marienwerder)
Stefan Heuer (Burgdorf/Hannover)
Christine Kappe (Hannover)
Luise Rist (Göttingen)
Lara Rüter (Leipzig/Hannover)
Ulrich Tietze (Hildesheim/Hannover).

Angefragt:
Georg Oswald Cott (Braunschweig)
Selene Mariani (Hannover)
Adam Jaromir Opyrchal (Hannover)
Prof. Dr. Luise Pusch (Hannover)
Ingo Siegner (Hannover)
Hannelies Taschau (Hameln)

Konzept und Moderation: Sabine Göttel

Realisiert mit freundlicher Unterstützung von

Demnächst unter www.litcast.net

_______________________________________________

Zum monatlichen Literatur-Podcast von Sabine Göttel und der VHS Langenhagen „Das offene Ohr“ gelangen Sie hier:

https://www.vhs-langenhagen.de/vhs-langenhagen/aktuell/

Wer sich kompetent, kurzweilig und kompakt über Literatur informieren will, kann jetzt auf den neuen Podcast „Das offene Ohr“ zugreifen.
Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Dr. Sabine Göttel stellt einmal im Monat spannende Autorinnen und Autoren sowie wichtige Werke aus allen Epochen der Literaturgeschichte vor – im bequemen Hörformat. Alles, was gebraucht wird, sind 20 Minuten Zeit und ein offenes Ohr für die Literatur.

Bisherige Episoden

September 2021: Pierre Bost, Ein Sonntag auf dem Lande
Oktober 2021: Vicki Baum, Menschen im Hotel
November 2021: Gottfried Benn in Hannover